Die Welt der Automationen

Heute möchten wir mit Euch in die Welt der Automationen eintauchen.
Mit Automationen kann man sich gewisse Situationen im Alltag vereinfachen. Wobei einen die Automation unterstützen soll, muss jeder für sich selber herausfinden.
Automationen können über quasi voreingestellte Szenarien in der HomeKit App konfiguriert werden. Ein gutes Beispiel hierfür wäre, sobald das Haus bzw. die Wohnung verlassen wird, wird das Licht überall ausgeschaltet und sobald man wieder heim kommt, geht das Licht in gewissen Räumen wieder an.

Allerdings kann man solche tollen Helferlein nicht nur in der HomeKit App programmieren, sondern auch unter „Kurzbefehle“.
Dafür öffnet Ihr die App Kurzbefehle, geht dann in den Reitern unten auf Automation und dann auf das Plus oben rechts in der Ecke.
Hier könnt Ihr nun eine Persönliche Automation erstellen.

Wir haben gerade erst eine Automation erstellt, welche einem beim aufstehen helfen soll.
Sobald der Wecker beendet wurde, schaltet sich das Licht ein und es wird ein voreingestellter Radiosender abgespielt.

Da wir aber nicht möchten, dass diese Automation ausgelöst wird, wenn man mal nicht Zuhause übernachten sollte, haben wir das ganze ein wenig angepasst.
Sobald der Wecker ausgeschaltet wird, überprüft die Automation in welchem Netzwerk sich das iPhone befindet. Sollten wir mit unserem Heimnetzwerk verbunden sein, wird der Kurzbefehl ausgelöst und falls nicht, dann nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Die Welt der Automationen”